edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Mathias Altmann; Matthias an der Heiden; Ramona Scheufele; Katrin Hartmann; Claudia Houareau; Barbara Bartmeyer; Osamah Hamouda
Titel: The risk of AIDS-defining events is decreasing over time in the German HIV-1 Seroconverter Cohort
Erschienen in: BMC Infectious Diseases 2012 , 94
S. 1-8
Verlag: BioMedCentral
Verlags-URL: 12
DOI: 10.1186/1471-2334-12-94
Veröffentlichung auf edoc: 14.11.2012
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10028478)
Schlagwörter (eng): HIV progression, AIDS-defining event, Seroconverter, HAART effectiveness
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Background: With ageing of the HIV-infected population, long-term exposure to treatment, varying adherence, emerging resistance and complications to therapies, effectiveness of Highly Active Antiretroviral Therapy (HAART) needs to be monitored continuously at the population level. The German HIV-1 Seroconverter Cohort is a multi-centre, open, long-term observational cohort including patients with a known or reliably estimated date of HIV-infection i.e. last negative and first positive HIV antibody test within a maximum three-year interval or laboratory evidence of seroconversion. Our study aims to investigate survival improvements and changes in AIDS risk over calendar periods in the German HIV-1 Seroconverter Cohort.
Methods: Retrospective (for the pre-1997 period) and prospective (since 1997) data from the German HIV-1 Seroconverter Cohort were used. Time from seroconversion to first AIDS-defining event over calendar periods was analysed by using Cox models adjusting for age at seroconversion, sex, transmission groups and short HIV test interval. Kaplan-Meier methods were used to determine expected survival (remaining AIDS-free) by calendar period.
Results: 2162 seroconverters with 8976 person-years of observation were included in our analysis (up to 31.12.2010). A total of 196 first AIDSdefining events were reported. Two periods i.e. 19972000 and 2007-2010 were statistically associated with a reduction in the risk of AIDS, accounting for an overall reduction of 80%. Compared to1997-2000, hazard ratios were 2.6 (95%CI, 1.6-4.8; p=0.000) in pre-1997 and 0.5 (95%CI, 0.3-0.8; p=0.007) in 20072010. Independent risk factor for AIDS progression was age at seroconversion (HR, 1.3 per 10year-increase; p=0.001).
Conclusion: HAART effectiveness has improved in the German HIV-1-Seroconverter Cohort. The risk to develop AIDS decreased significantly in 19972000 and in 20072010. However, elderly may require particular monitoring in view of their faster progression to AIDS.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 12 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 11 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 2 Zugriffe
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17
Oct
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Nov/2015:

  • Startseite – 175 (7.29 pro Monat)
  • PDF – 67 (2.79 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 24.11.2017, 00:41:56