edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Faisal A. Khattak; Ashutosh Kumar; Elisabeth Kamal; Ralph Kunisch; Astrid Lewin
Titel: Illegitimate recombination: An efficient method for random mutagenesis in Mycobacterium avium subsp. hominissuis
Erschienen in: BMC Microbiology 12 (204) , 2012
S. 1-14
Verlag: BioMedCentral
Verlags-URL: http://www.biomedcentral.com/1471-2180/12/204
DOI: 10.1186/1471-2180-12-204
Veröffentlichung auf edoc: 04.12.2012
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10028737)
Schlagwörter (eng): Virulence, Mutagenesis, Mycobacterium, Mycobacterium avium subsp. hominissuis, Non-tuberculous mycobacteria, Illegitimate recombination
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Background: The genus Mycobacterium (M.) comprises highly pathogenic bacteria such as M. tuberculosis as well as environmental opportunistic bacteria called non-tuberculous mycobacteria (NTM). While the incidence of tuberculosis is declining in the developed world, infection rates by NTM are increasing. NTM are ubiquitous and have been isolated from soil, natural water sources, tap water, biofilms, aerosols, dust and sawdust. Lung infections as well as lymphadenitis are most often caused by M. avium subsp. hominissuis (MAH), which is considered to be among the clinically most important NTM. Only few virulence genes from M. avium have been defined among other things due to difficulties in generating M. avium mutants. More efforts in developing new methods for mutagenesis of M. avium and identification of virulence-associated genes are therefore needed.
Results: We developed a random mutagenesis method based on illegitimate recombination and integration of a Hygromycin-resistance marker. Screening for mutations possibly affecting virulence was performed by monitoring of pH resistance, colony morphology, cytokine induction in infected macrophages and intracellular persistence. Out of 50 randomly chosen Hygromycin-resistant colonies, four revealed to be affected in virulence-related traits. The mutated genes were MAV_4334 (nitroreductase family protein), MAV_5106 (phosphoenolpyruvate carboxykinase), MAV_1778 (GTP-binding protein LepA) and MAV_3128 (lysyl-tRNA synthetase LysS).
Conclusions: We established a random mutagenesis method for MAH that can be easily carried out and combined it with a set of phenotypic screening methods for the identification of virulence-associated mutants. By this method, four new MAH genes were identified that may be involved in virulence.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 11 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 2 Zugriffe
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Oct/2015:

  • Startseite – 154 (6.42 pro Monat)
  • PDF – 63 (2.63 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 19.10.2017, 07:30:18