edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Detlef Laußmann; Marjolein Haftenberger; Ute Langen; Dieter Eis
Titel: Einflussfaktoren für Asthma bronchiale bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland
Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 55 (3) , 2012
S. 308-317
Verlag: Springer
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00103-011-1430-y
DOI: 10.1007/s00103-011-1430-y
Veröffentlichung auf edoc: 05.03.2013
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10029522)
Schlagwörter (ger): Kinder, Jugendliche, Risikofaktoren, Gesundheitssurvey, Asthma bronchiale
Schlagwörter (eng): Health survey, Asthma, Children, Adolescents, Risk factors
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Im vorliegenden Beitrag wurden Zusammenhänge zwischen einer bestehenden Asthmaerkrankung und möglichen diesbezüglichen Einflussfaktoren auf der Datenbasis der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) untersucht. In dieser bundesweiten Querschnittstudie wurden zwischen 2003 und 2006 17.641 null- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche untersucht. Die Datenerfassung umfasste eine ärztliche Untersuchung des Kindes, ein Interview der Eltern und schriftliche Fragebögen. Neben Prävalenzschätzungen wurden multivariate logistische Regressionsanalysen durchgeführt. Zunehmendes Alter und männliches Geschlecht, eine atopische Vorerkrankung des Kindes, eine positive Familienanamnese für allergische Erkrankungen sowie ein niedriges Geburtsgewicht erhöhten das Risiko für Asthma bronchiale signifikant, ebenso Übergewicht und schimmlige Wände in der Wohnung. Das Stillen hatte keine schützende Wirkung. Ein niedriges Alter der Mutter bei der Geburt und Leben in ländlichen oder kleinstädtischen Regionen erwiesen sich als protektiv. Insgesamt zeigte sich, dass die genetische Prädisposition und eine atopische Vorerkrankung des Kindes die stärksten Risikofaktoren für Asthma bronchiale sind. Aber auch Umweltfaktoren (schimmlige Wände, Leben in ländlichen und kleinstädtischen Gemeinden) und einzelne Lebensstilfaktoren spielten eine modifizierende Rolle.
Abstract (eng):
In this study, associations between current asthma and possible determinants were studied using data of the German Health Interview and Examination Survey for Children and Adolescents (“Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland,” KiGGS). In this nationwide cross-sectional survey, 17,461 subjects aged 0–17 years were examined between 2003 and 2006. Data collection included a medical examination of the child, an interview of the parents, and written questionnaires. Apart from prevalence estimates, multivariate logistic regression analyses were performed. Increasing age and male sex, previous atopic diseases of the child, a positive family history of allergic diseases and low birth weight were significant risk factors of asthma, as were overweight and moldy walls in the residence. Breast feeding was not associated with a reduced risk of asthma. Low age at delivery of the mother and living in rural or provincial regions were shown to be protected. Overall, this study suggests that allergies of the parents and previous atopic disease of the child are the strongest determinants of asthma. However, environmental factors (mold on walls, living in rural and provincial towns) and lifestyle factors could also modify asthma risk.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 1 ZugriffePDF: 3 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 4 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 3 Zugriffe
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit May/2015:

  • Startseite – 60 (2.5 pro Monat)
  • PDF – 88 (3.67 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 29.05.2017, 03:48:20