edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Sabine Messler; Maria Martin; Ella Ott; Johannes K.M. Knobloch; Alexander J. von Thomsen; Yvonne Pfeifer; Roland Schulze-Röbbecke; Frauke Mattner
Titel: Analyse von nosokomialen Ausbrüchen mit multiresistentem Acinetobacter baumannii
Erschienen in: Hygiene & Medizin 37 (1/2) , 2012
S. 25-33
Verlag: mhp-Verlag
Verlags-URL: http://www.mhp-verlag.de/
Veröffentlichung auf edoc: 14.05.2013
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10030335)
Schlagwörter (ger): Acinetobacter baumannii, Nosokomialer Ausbruch, Multiresistenz, Übertragung
Schlagwörter (eng): Nosocomial outbreak, Multidrug resistance, Transmission
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Hintergrund: In deutschen Krankenhäusern treten, besonders auf Intensivstationen, immer häufiger Ausbrüche mit multiresistentem Acinetobacter baumannii (MR-AB) auf. Trotz umgehend initiierter Isolierungsmaßnahmen kommt es jedoch häufig zu weiteren Übertragungen.
Methode: Um über die Isolierungsmaßnahmen hinaus ggf. weitere Präventionsmaßnahmen vorschlagen zu können, wurden sieben Ausbrüche an drei Universitätsklinika mit insgesamt 59 betroffenen Patienten analysiert.
Ergebnisse: Es zeigte sich, dass ein Teil der Indexpatienten als Intensivverlegungen aus Ländern aufgenommen wurden, in denen Infektionen durch multiresistente gramnegative Bakterien weit verbreitet sind. In einem Fall gab es bei dem vermutlichen Indexpatienten einen Vorbefund mit MR-AB, es war aber kein Alert-System etabliert. Für einige Übertragungen auf Patienten auf räumlich zum Teil weit entfernt liegenden Stationen konnten epidemiologische Hinweise dafür gefunden werden, dass diese durch einmalige Kontakte von Personal, das stationsübergreifend tätig ist, erfolgt sein könnten. Auch wurden Ausbrüche durch die Verlegung von Patienten auf weitere Stationen ausgeweitet.
Schlussfolgerung: Zur Prävention von Ausbrüchen durch MR-AB ist zu überlegen, Intensivpatienten, die aus Ländern mit hoher Prävalenz multiresistenter Erreger übernommen werden, präventiv zu isolieren und ein Aufnahmescreening auf multiresistente gramnegative Bakterien durchzuführen. Dabei ist zu beachten, dass MR-AB unter wirksamer antibiotischer Therapie möglicherweise nicht nachweisbar sind. Des Weiteren ist ein Alert-System bei Wiederaufnahme von Patienten mit MR-AB zu empfehlen. Schulungen hinsichtlich der Prävention von Übertragungen sollten gerade bei diesem Erreger auch stationsübergreifend tätiges Personal einbeziehen.
Abstract (eng):
Background: There have been numerous descriptions of outbreaks with multidrug resistant Acinetobacter baumannii (MR-AB) in German hospitals in recent years. Despite the immediate implementation of isolation precautions further transmissions were frequently observed.
Method: In this study seven outbreaks including 59 patients at three university hospitals were analysed to propose additional prevention measures.
Results: Some of the index patients had been transferred from countries where infections due to multidrug resistant Gram negative bacteria are widespread. In one case the probable index case had been tested positive for MR-AB during a previous hospital stay, and an alert system on readmission had not been established. This study showed epidemiological evidence that a single contact to staff working in different areas of the hospital could have been effectual for transmissions to patients in distant wards. Additionally, outbreaks spread to other wards through patient transfer.
Conclusion: To prevent outbreaks with MRAB we propose a screening for multidrug resistant Gram negative bacteria (MDR-GN) in patients transferred from countries with a high prevalence of MDR-GN at admission and to keep them under preventive isolation precautions. We further recommend the establishment of an alert system on readmission of patients with MR-AB. Education on infection prevention measures has to include staff working on different wards and departments of the hospital.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 16 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 16 ZugriffePDF: 41 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 19 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 20 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 17 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 18 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 17 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 33 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 17 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 18 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 24 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 13 ZugriffePDF: 2 Zugriffe
Mar
15
Apr
15
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Mar/2015:

  • Startseite – 384 (16 pro Monat)
  • PDF – 111 (4.63 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 30.03.2017, 02:58:38