edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Ayca Dogan; Peter Lasch; Christina Neuschl; Marion K. Millrose; Rudi Alberts; Klaus Schughart; Dieter Naumann; Gudrun A. Brockmann
Titel: ATR-FTIR spectroscopy reveals genomic loci regulating the tissue response in high fat diet fed BXD recombinant inbred mouse strains
Erschienen in: BMC Genomics 14 (386) , 2013
S. 1-17
Verlag: BioMedCentral
Verlags-URL: http://www.biomedcentral.com/1471-2164/14/386/abstract
DOI: 10.1186/1471-2164-14-386
Veröffentlichung auf edoc: 22.07.2013
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10031974)
Schlagwörter (eng): Apoptosis, Collagen, Endoplasmic reticulum, Remodeling, Liver steatosis, Viperin, Collectin-11
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Humboldt-Universität zu Berlin
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Background: Obesity-associated organ-specific pathological states can be ensued from the dysregulation of the functions of the adipose tissues, liver and muscle. However, the influence of genetic differences underlying gross-compositional differences in these tissues is largely unknown. In the present study, the analytical method of ATR-FTIR spectroscopy has been combined with a genetic approach to identify genetic differences responsible for phenotypic alterations in adipose, liver and muscle tissues.
Results: Mice from 29 BXD recombinant inbred mouse strains were put on high fat diet and gross-compositional changes in adipose, liver and muscle tissues were measured by ATR-FTIR spectroscopy. The analysis of genotype-phenotype correlations revealed significant quantitative trait loci (QTL) on chromosome 12 for the content of fat and collagen, collagen integrity, and the lipid to protein ratio in adipose tissue and on chromosome 17 for lipid to protein ratio in liver. Using gene expression and sequence information, we suggest Rsad2 (viperin) and Colec11 (collectin-11) on chromosome 12 as potential quantitative trait candidate genes. Rsad2 may act as a modulator of lipid droplet contents and lipid biosynthesis; Colec11 might play a role in apoptopic cell clearance and maintenance of adipose tissue. An increased level of Rsad2 transcripts in adipose tissue of DBA/2J compared to C57BL/6J mice suggests a cis-acting genetic variant leading to differential gene activation.
Conclusion: The results demonstrate that the analytical method of ATR-FTIR spectroscopy effectively contributed to decompose the macromolecular composition of tissues that accumulate fat and to link this information with genetic determinants. The candidate genes in the QTL regions may contribute to obesity-related diseases in humans, in particular if the results can be verified in a bigger BXD cohort.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 7 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 5 Zugriffe
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17
Oct
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Nov/2015:

  • Startseite – 105 (4.38 pro Monat)
  • PDF – 86 (3.58 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 20.11.2017, 03:16:23