edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Claudia Ruscher; R. Schaumann; Martin Mielke
Titel: Herausforderungen durch Infektionen und mehrfach-resistente Bakterien bei alten Menschen in Heimen
Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 55 , 2012
S. 1444-1452
Verlag: Springer
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00103-012-1555-7?LI=true
DOI: 10.1007/s00103-012-1555-7
Veröffentlichung auf edoc: 21.10.2013
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10033190)
Schlagwörter (ger): Alte Menschen, Prävalenz, Mehrfach-resistente Bakterien, Antibiotikaeinsatz, Infektionsprävention
Schlagwörter (eng): Elderly people, Prevalence, Multiresistant bacteria, Antibiotics use, Infection control
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Nosokomiale Infektionen betreffen nicht nur Patienten, die im Rahmen von Krankenhausaufenthalten behandelt werden, sondern auch Menschen, die im Bereich der stationären und ambulanten Pflege versorgt werden. Da dies in der Regel ältere Menschen sind, birgt der demografische Wandel in Deutschland eine Vielzahl neuer Herausforderungen im Bereich der Infektionsprävention. Der Alterungsprozess des Menschen geht mit einigen physiologischen Veränderungen einher, die die individuelle Disposition gegenüber Infektionskrankheiten erhöhen können. Für alte Menschen, die in Heimen leben, ergeben sich durch den Gemeinschaftsalltag, durch pflegerische Maßnahmen und den teils inadäquaten Einsatz von Antibiotika mitunter zusätzliche Infektionsrisiken. Bakterien, die Resistenzen gegenüber gebräuchlichen antimikrobiellen Wirkstoffen erworben haben, sind auch bei Bewohnern von Pflegeeinrichtungen inzwischen verbreitet. Die Einrichtungen müssen sich im Rahmen ihrer Präventionskonzepte der Aufgabe stellen, eine geeignete Balance zwischen der Wahrung des häuslichen Lebensumfelds und dem Infektionsschutz zu finden, und fühlen sich hierbei vielfach allein gelassen. Der vorliegende Beitrag soll einen Einblick geben in die Charakteristika der Infektionen des alten Menschen, insbesondere im Hinblick auf die stationäre Pflege.
Abstract (eng):
Healthcare-associated infections not only affect patients in acute care hospitals but also patients in need of long-term care. As the elderly are generally most affected, the demographic change in Germany faces a range of increasing challenges in the field of infection control. The ageing process itself is accompanied by several physiological and pathological changes which may result in an increase in the risk of infectious diseases. Elderly living in long-term care facilities (LTCFs) may in addition be exposed to further risks due to their everyday life in a community, nursing care and the, to some extent, inappropriate use of antibiotics. Bacteria that have become resistant to commonly used antimicrobial agents are meanwhile prevalent in nursing homes. Caregivers often feel left alone when facing the task of achieving a balance between the need for a comfortable familiar environment and the application of infection control measures according to a resolute prevention strategy. This review aims to give an overview about the characteristics of infections among the elderly, especially with respect to long-term care.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 1 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 1 ZugriffePDF: 1 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 1 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 4 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffePDF: 2 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 3 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 2 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 2 Zugriffe
Mar
15
Apr
15
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Mar/2015:

  • Startseite – 51 (2.32 pro Monat)
  • PDF – 73 (3.04 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 31.03.2017, 02:34:37