edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Bachelorarbeit

Autor(en): Michaela Schwager
Titel: Analyse der Interaktion der zellulären Proteine HLA-Cw4 und TREM-1 mit dem HIV-1 Transmembranprotein gp41
Gutachter: Joachim Denner; Annett Fuchs
Betreuer: Magdalena Eschricht
Hochschule: Hochschule Zittau/Görlitz - University of Applied Sciences
Erscheinungsdatum: 01.09.2008
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10035115)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): HLA-Cw4, TREM-1, gp41
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Der Mechanismus, wie HIV im menschlichen Organismus eine Immunsuppression und das Immundefizienz-Syndrom AIDS auslösen kann, ist immer noch ungeklärt. In jüngster Zeit häufen sich Beweise, dass das transmembrane Hüllprotein gp41 neben der Membranfusion bei der Infektion auch eine wichtige Rolle bei der Hemmung des Immunsystems spielt. Da jedoch noch kein potentieller Interaktionspartner für gp41 gefunden werden konnte, der diesen Zusammenhang erklärt, sollte im ersten Teil der Bachelorarbeit die Interaktion von gp41 mit dem HLA-Klasse I Molekül HLA-Cw4 untersucht werden. HLA-Cw4 gehört zu den Antigenpräsentierenden Molekülen, die durch Interaktion mit inhibierenden Rezeptoren von NK-Zellen eine Zellapoptose inhibieren oder durch Interaktion mit Rezeptoren von zytotoxischen T-Zellen, die Fremdpeptide erkennen können, eine Zellapoptose aktivieren können.
So konnte mittels GST-pull down-Analysen eine Bindung des HLA-Cw4-Proteins an die gp41- Deletionsmutanten 􀇻rgp4K, rgp4K sowie CHR4K bestätigt werden. Das korreliert mit den Ergebnissen der italienischen Arbeitsgruppe um A. Siccardi, die ebenfalls eine Bindung von HLACw4 an gp41, im Bereich von 5 Aminosäuren des Cystein-Cystein-Loop und 21 Aminosäuren auf der c-terminalen helikalen Region (CHR) der gp41-Ektodomäne beschrieb. Ob diese Bindung von gp41 mit HLA-Cw4 einen Einfluss auf die Immunsuppression hat, ist noch unklar, jedoch könnte dadurch gp41 einen direkten Einfluss auf HLA-Klasse I erkennende NK-Zellen sowie CTL-Zellen haben. Um den Interaktionsbereich auf Seiten des HLA-Cw4-Proteins einzugrenzen, wurden Versuche unternommen HLA-Cw4-Verkürzungmutanten in den pACT2-Vektor zu klonieren, die in weiteren yeast two hybrid-Analysen eingesetzt werden sollen. Weiterhin konnte durch die Sequenzierung des HLA-C-Klons 231, der in vorangegangenen yeast two hybrid-Analysen detektiert wurde, der Bindungsbereich von HLA-C für gp41 auf die 􀄮1- und 􀄮2-Domäne der schweren Kette begrenzt werden.
Im zweiten Teil der Bachelorarbeit sollte der potentielle Interaktionspartner TREM-1 (triggering receptor expressed on myeloid cells) auf seine Bindung mit dem transmembranen Hüllprotein gp41 mittels GST-pull down-Analysen und Koimmunpräzipitation untersucht werden. Dabei konnten keine optimalen Reaktionsbedingungen für die GST-pull down Versuche und die Koimmunpräzipitation gefunden und die unspezifischen Bindungen von rsTREM-1 an die Negativkontrollen nicht gehemmt werden. Auch die Funktion einer möglichen Interaktion von TREM-1 mit gp41 ist noch unklar, so könnte gp41 dadurch eine modulierende Wirkung auf die Zytokinauschüttung, besonders auf TREM-1 regulierende inflammatorische Zytokine, im Organismus haben.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 9 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 39 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 36 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 43 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 30 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 55 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 40 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 29 ZugriffeStartseite: 11 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 48 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 77 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 18 Zugriffe
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit May/2015:

  • Startseite – 307 (12.79 pro Monat)
  • PDF – 603 (25.13 pro Monat)
  •  
Generiert am 23.05.2017, 06:09:51