edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Diplomarbeit

Autor(en): Sven Hartmann
Titel: Funktion der transmembranen Hüllproteine von Retroviren bei der Pathogenese
Betreuer: Joachim Denner
Hochschule: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Erscheinungsdatum: 01.06.2004
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10035188)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Retroviren, Pathogenese, Hüllproteine
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Der Mechanismus der Immunsuppression durch viele Retroviren ist nur in Ansätzen verstanden. Es gibt einige Hinweise auf eine Beteiligung der transmembranen Hüllproteine an der Modulation der Immunzellen. In dieser Arbeit wurde der Versuch unternommen, den Einfluss der beiden TM-Proteine rp15E von FeLV und gp41 von HIV-1 bei der Pathogenese der Immunschwächen näher zu charakterisieren. Die immunsuppressive Domäne von gp41 wurde in Form des abgeleiteten ISU-Peptids durch Crosslinking polymerisiert und ebenfalls auf seine modulierende Wirkung hin untersucht.
Mithilfe der Säulenaffinitätschromatographie und einer Affinitätspräzipitation mit magnetischen Beads konnten verschiedene potentielle Bindungspartner des rekombinanten p15E von FeLV isoliert werden. Als putative Bindungspartnern wurden Nucleolin, β-Aktin und GAPDH durch MS/MS-Sequenzierung und mit Western Blot Analysen identifiziert.
Die Untersuchung der IL-10 Induktion durch rp15E und gp41 zeigte bei beiden Proteinen einen Anstieg des IL-10 Titers im Kulturüberstand. Zudem konnte die Aktivierung von Typ 2 Cytokinen mithilfe des Cytokinarrays nachgewiesen werden. Hierzu zählt die Aktivierung von IL-6, IL-10 und der Chemokine GRO und GRO-α. Hingegen wurden die typischen Typ 1 Cytokine wie IL-2, IL-5 und auch IFN-γ und TNF-α in beiden Fällen gehemmt.
Ein schwerwiegendes Problem stellte die Kontamination des rekombinanten p15E mit bakteriellem Endotoxin dar, das mit obigen Assays interferiert. Dieses Problem konnte auch durch eine spezielle Affinitätschromatographie zur Endotoxinabreicherung nicht gelöst werden.
Um dieses Problem in Zukunft zu umgehen, wurde in dieser Arbeit einerseits ein Drosophila- Expressionsystem etabliert, mithilfe dessen das rekombinante p15E des porcinen endogen Retrovirus- A (PERV-A) in Drosophila Schneider 2-Zellen exprimiert und sezerniert werden konnte. Diese Methode wird in Zukunft die Verwendung rekombinanter TM-Proteine deutlich erleichtern. Andererseits wurde mit der Etablierung eines transgenen Tumormodells begonnen. Hierfür wurden 293-Karzinomzellen mit unterschiedlichen gp41-Plasmidkonstrukten transfiziert und selektioniert. Die Oberflächenexpression von rekombinantem gp41 konnte mithilfe der Immundurchflusscytometrie nachgewiesen werden. Die erhaltenen, stabil transfizierten Zellen können in Zukunft für in vivo Studien im Mausmodell verwendet werden.
Es konnten in dieser Arbeit weitere Beweise für eine Beteiligung der retroviralen TM-Proteine und ihrer ISU-Peptide bei der Pathogenese erhalten werden. Die Isolierung putativer Bindungsproteine und der Nachweis der Cytokinmodulation sprechen für eine Immunsuppression durch die spezifische Aktivierung regulatorischer Cytokine wie IL-10.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 26 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 31 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 22 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 15 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 11 ZugriffePDF: 33 ZugriffeStartseite: 11 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 16 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 22 ZugriffePDF: 29 ZugriffeStartseite: 19 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 17 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 12 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 45 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 74 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 8 Zugriffe
Mar
15
Apr
15
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Mar/2015:

  • Startseite – 415 (17.29 pro Monat)
  • PDF – 339 (14.13 pro Monat)
  •  
Generiert am 23.03.2017, 07:11:29