edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Ahmed Abd El Wahed; Pranav Patel; Doris Heidenreich; Frank T. Hufert; Manfred Weidmann
Titel: Reverse Transcription Recombinase Polymerase Amplification Assay for the Detection of Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus
Erschienen in: PLoS Current Outbreaks
S. 1-11
Verlag: Public Library of Science
Verlagshinweis: Abd El Wahed A, Patel P, Heidenreich D, Hufert FT, Weidmann M.
Reverse Transcription Recombinase Polymerase Amplification Assay for the Detection of Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus.
PLOS Currents Outbreaks.
Verlags-URL: http://currents.plos.org/outbreaks/article/reverse-transcription-recombinase-polymerase-amplification-assay-for-the-detection-of-middle-east-respiratory-syndrome-coronavirus/
DOI: 10.1371/currents.outbreaks.62df1c7c75ffc96cd59034531e2e8364
Veröffentlichung auf edoc: 10.04.2014
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10036141)
Schlagwörter (eng): MERS-coronavirus, RPA, point-of-care assay
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Biologische Sicherheit
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
The emergence of Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV) in the eastern Mediterranean and imported cases to Europe has alerted public health authorities. Currently, detection of MERS-CoV in patient samples is done by real-time RT-PCR. Samples collected from suspected cases are sent to highly-equipped centralized laboratories for screening. A rapid point-of-care test is needed to allow more widespread mobile detection of the virus directly from patient material. In this study, we describe the development of a reverse transcription isothermal Recombinase Polymerase Amplification (RT-RPA) assay for the identification of MERS-CoV. A partial nucleocapsid gene RNA molecular standard of MERS-coronavirus was used to determine the assay sensitivity. The isothermal (42°C) MERS-CoV RT-RPA was as sensitive as real-time RT-PCR (10 RNA molecules), rapid (3-7 minutes) and mobile (using tubescanner weighing 1kg). The MERS-CoV RT-RPA showed cross-detection neither of any of the RNAs of several coronaviruses and respiratory viruses affecting humans nor of the human genome. The developed isothermal real-time RT-RPA is ideal for rapid mobile molecular MERS-CoV monitoring in acute patients and may also facilitate the search for the animal reservoir of MERS-CoV.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 30 ZugriffePDF: 22 ZugriffeStartseite: 28 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 14 ZugriffePDF: 35 ZugriffeStartseite: 27 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 18 ZugriffePDF: 30 ZugriffeStartseite: 10 ZugriffePDF: 47 ZugriffeStartseite: 25 ZugriffePDF: 32 ZugriffeStartseite: 65 ZugriffePDF: 31 ZugriffeStartseite: 18 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 46 ZugriffePDF: 43 ZugriffeStartseite: 49 ZugriffePDF: 60 ZugriffeStartseite: 31 ZugriffePDF: 36 ZugriffeStartseite: 86 ZugriffePDF: 36 ZugriffeStartseite: 16 ZugriffePDF: 48 ZugriffeStartseite: 54 ZugriffePDF: 27 ZugriffeStartseite: 85 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 31 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 52 ZugriffePDF: 22 ZugriffeStartseite: 43 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 24 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 42 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 50 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 33 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 41 ZugriffePDF: 14 Zugriffe
Apr
15
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Apr/2015:

  • Startseite – 918 (38.25 pro Monat)
  • PDF – 699 (29.13 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 25.04.2017, 08:28:51