edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Rebecca D. Oppenheim; Darren J. Creek; James I. Macrae; Katarzyna K. Modrzynska; Paco Pino; Julien Limenitakis; Valerie Polonais; Frank Seeber; Michael P. Barrett; Oliver Billker; Malcolm J. McConville; Dominique Soldati-Favre
Titel: BCKDH: The Missing Link in Apicomplexan Mitochondrial Metabolism Is Required for Full Virulence of Toxoplasma gondii and Plasmodium berghei
Erschienen in: PLoS ONE 10 (7) , 2014
S. 1-18
Verlag: Public Library of Science
Verlagshinweis: Oppenheim RD, Creek DJ, Macrae JI, Modrzynska KK, Pino P, et al. (2014)
BCKDH: The Missing Link in Apicomplexan Mitochondrial Metabolism Is Required for Full Virulence of Toxoplasma gondii and Plasmodium berghei.
PLoS Pathog 10(7): e1004263.
Verlags-URL: http://www.plospathogens.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.ppat.1004263
DOI: 10.1371/journal.ppat.1004263
Veröffentlichung auf edoc: 15.08.2014
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10037205)
Schlagwörter (eng): Mitochondria/enzymology, Mitochondria/genetics, Mitochondrial Proteins/genetics, Oxidoreductases/genetics, Plasmodium berghei/enzymology, Plasmodium berghei/genetics, Protozoan Proteins/genetics, Toxoplasma/enzymology, Toxoplasma/genetics
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
While the apicomplexan parasites Plasmodium falciparum and Toxoplasma gondii are thought to primarily depend on glycolysis for ATP synthesis, recent studies have shown that they can fully catabolize glucose in a canonical TCA cycle. However, these parasites lack a mitochondrial isoform of pyruvate dehydrogenase and the identity of the enzyme that catalyses the conversion of pyruvate to acetyl-CoA remains enigmatic. Here we demonstrate that the mitochondrial branched chain ketoacid dehydrogenase (BCKDH) complex is the missing link, functionally replacing mitochondrial PDH in both T. gondii and P. berghei. Deletion of the E1a subunit of T. gondii and P. berghei BCKDH significantly impacted on intracellular growth and virulence of both parasites. Interestingly, disruption of the P. berghei E1a restricted parasite development to reticulocytes only and completely prevented maturation of oocysts during mosquito transmission. Overall this study highlights the importance of the molecular adaptation of BCKDH in this important class of pathogens.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 61 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 34 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 27 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 17 Zugriffe
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul/2015:

  • Startseite – 73 (3.04 pro Monat)
  • PDF – 450 (18.75 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 24.07.2017, 08:21:01