edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Theodore Alexandrov; Peter Lasch
Titel: Segmentation of Confocal Raman Microspectroscopic Imaging Data Using Edge-Preserving Denoising and Clustering
Erschienen in: Analytical Chemistry 85 (12) , 2013
S. 5676-5683
Verlag: ACS Publications
Verlagshinweis: Alexandrov, T., Lasch, P. Segmentation of confocal Raman microspectroscopic imaging data using edge-preserving denoising and clustering (2013) Analytical Chemistry, 85 (12), pp. 5676-5683.
Verlags-URL: http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/ac303257d
DOI: 10.1021/ac303257d
Veröffentlichung auf edoc: 19.08.2014
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10037270)
Schlagwörter (eng): Animals, Female, Cluster Analysis, Cricetinae, Spectrometry Mass Matrix-Assisted Laser Desorption-Ionization/methods, Brain/metabolism, Databases Factual, Mesocricetus, Microscopy Confocal/methods, Spectrum Analysis Raman/methods
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Biologische Sicherheit
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Over the past decade, confocal Raman microspectroscopic (CRM) imaging has matured into a useful analytical tool to obtain spatially resolved chemical information on the molecular composition of biological samples and has found its way into histopathology, cytology, and microbiology. A CRM imaging data set is a hyperspectral image in which Raman intensities are represented as a function of three coordinates: a spectral coordinate λ encoding the wavelength and two spatial coordinates x and y. Understanding CRM imaging data is challenging because of its complexity, size, and moderate signal-to-noise ratio. Spatial segmentation of CRM imaging data is a way to reveal regions of interest and is traditionally performed using nonsupervised clustering which relies on spectral domain-only information with the main drawback being the high sensitivity to noise. We present a new pipeline for spatial segmentation of CRM imaging data which combines preprocessing in the spectral and spatial domains with k-means clustering. Its core is the preprocessing routine in the spatial domain, edge-preserving denoising (EPD), which exploits the spatial relationships between Raman intensities acquired at neighboring pixels. Additionally, we propose to use both spatial correlation to identify Raman spectral features colocalized with defined spatial regions and confidence maps to assess the quality of spatial segmentation. For CRM data acquired from midsagittal Syrian hamster (Mesocricetus auratus) brain cryosections, we show how our pipeline benefits from the complex spatial-spectral relationships inherent in the CRM imaging data. EPD significantly improves the quality of spatial segmentation that allows us to extract the underlying structural and compositional information contained in the Raman microspectra.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 ZugriffePDF: 47 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 27 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 40 ZugriffePDF: 45 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 94 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 80 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 50 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 43 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 50 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 51 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 45 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 52 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 44 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 30 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 41 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 38 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 38 ZugriffeStartseite: 3 Zugriffe
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Aug/2015:

  • Startseite – 54 (2.25 pro Monat)
  • PDF – 933 (38.88 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 18.08.2017, 07:31:57