edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Kerstin Rydzewski; Tino Schulz; Elzbieta Brzuszkiewicz; Gudrun Holland; Christian Lück; Jens Fleischer; Roland Grunow; Klaus Heuner
Titel: Genome sequence and phenotypic analysis of a first German Francisella sp. isolate (W12-1067) not belonging to the species Francisella tularensis
Erschienen in: BMC Microbiology 14 (169) , 2014
S. 1-15
Verlag: BioMedCentral
Verlags-URL: http://www.biomedcentral.com/1471-2180/14/169/abstract
DOI: 10.1186/1471-2180-14-169
Veröffentlichung auf edoc: 02.09.2014
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10037329)
Schlagwörter (eng): Germany, Legionella, Francisella isolate, W12-1067, Cooling tower, Genome sequence, Pathogenicity island FPI, Environmental
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Biologische Sicherheit
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Background: Francisella isolates from patients suffering from tularemia in Germany are generally strains of the species F. tularensis subsp. holarctica. To our knowledge, no other Francisella species are known for Germany. Recently, a new Francisella species could be isolated from a water reservoir of a cooling tower in Germany.
Results: We identified a Francisella sp. (isolate W12-1067) whose 16S rDNA is 99% identical to the respective nucleotide sequence of the recently published strain F. guangzhouensis. The overall sequence identity of the fopA, gyrA, rpoA, groEL, sdhA and dnaK genes is only 89%, indicating that strain W12-1067 is not identical to F. guangzhouensis. W12-1067 was isolated from a water reservoir of a cooling tower of a hospital in Germany. The growth optimum of the isolate is approximately 30°C, it can grow in the presence of 4–5% NaCl (halotolerant) and is able to grow without additional cysteine within the medium. The strain was able to replicate within a mouse-derived macrophage-like cell line. The whole genome of the strain was sequenced (~1.7 mbp, 32.2% G + C content) and the draft genome was annotated. Various virulence genes common to the genus Francisella are present, but the Francisella pathogenicity island (FPI) is missing. However, another putative type-VI secretion system is present within the genome of strain W12-1067.
Conclusions: Isolate W12-1067 is closely related to the recently described F. guangzhouensis species and it replicates within eukaryotic host cells. Since W12-1067 exhibits a putative new type-VI secretion system and F. tularensis subsp. holarctica was found not to be the sole species in Germany, the new isolate is an interesting species to be analyzed in more detail. Further research is needed to investigate the epidemiology, ecology and pathogenicity of Francisella species present in Germany.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 13 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 28 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 64 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 43 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 36 ZugriffePDF: 23 ZugriffePDF: 27 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 21 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 9 Zugriffe
Apr
15
May
15
Jun
15
Jul
15
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Apr/2015:

  • Startseite – 51 (2.13 pro Monat)
  • PDF – 519 (21.63 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 26.04.2017, 01:09:18