edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Klaus Kraywinkel; Benjamin Barnes; Stefan Dahm; Jörg Haberland; A. Nennecke; Roland Stabenow
Titel: Von regionalen Daten zu bundesweiten Aussagen
Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 57 (1) , 2014
S. 13-21
Verlag: Springer
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1007/s00103-013-1878-z
DOI: 10.1007/s00103-013-1878-z
Veröffentlichung auf edoc: 06.01.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10038318)
Schlagwörter (ger): Deutschland, Krebserkrankungen, Register, Inzidenz, Überlebensraten
Schlagwörter (eng): Germany, Incidence, Cancer, Registries, Survival rate
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Trotz inzwischen erreichter Flächendeckung und deutlicher Verbesserung der Datenlage zur Epidemiologie von Krebserkrankungen in Deutschland werden bundesweite Ergebnisse zu Inzidenz, Überleben und Prävalenz vom Zentrum für Krebsregisterdaten (ZfKD) zurzeit geschätzt und nicht direkt aus allen vorliegenden Daten berechnet. Die hierzu verwendeten Verfahren beruhen dabei auf einer Schätzung der Vollzähligkeit der Erfassung von Neuerkrankungen bzw. auf einer Einschätzung der Datenqualität von Follow-up-Daten. Die Vollzähligkeit der Erfassung wird dabei auf der Basis des M/I-Verfahrens geschätzt, welches von der Annahme eines in den Bundesländern weitgehend konstanten Verhältnisses von Mortalität und Inzidenz einer Krebserkrankung bei gleichem Alter und Geschlecht ausgeht. Einschlusskriterien für die Aufnahme in den Datenpool zur Berechnung bundesweiter Überlebensraten sind ein DCO-Anteil unter 15 % und plausible Überlebensraten für Pankreaskrebs und primär metastasierten Lungenkrebs. Die für das Jahr 2010 geschätzten ca. 477.300 jährlichen Krebserkrankungen beruhten bereits auf 429.900 erfassten Fällen (90 %), 10 Bundesländer trugen zuletzt zur Ermittlung bundesweiter Überlebensraten bei.
Abstract (eng):
Despite having achieved nationwide registry coverage in addition to substantial improvements in data on the epidemiology of cancer in Germany, the Centre for Cancer Registry Data continues to estimate national statistics on incidence, survival, and prevalence instead of calculating these directly from available data. The methods used for evaluations are based initially on estimates of registration completeness or, for survival analyses, an assessment of the quality of follow-up data. The completeness of incident case registration is estimated on the basis of the mortality/incidence procedure, which assumes a largely constant relationship between the mortality and incidence of a cancer type among people of the same age and sex across federal states. Inclusion criteria for consideration of registry data in national survival analyses are less than 15 % of death certificate only (DCO) cases and plausible survival for patients with pancreatic cancer or metastatic lung cancer. Of the 477,300 incident cancer cases estimated for 2010, 429,900 were reported by the cancer registries (90%), and ten federal states contributed data to national survival estimates.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 ZugriffePDF: 31 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 31 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 22 ZugriffePDF: 33 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 27 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 62 ZugriffePDF: 38 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 32 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 36 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 36 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 25 ZugriffePDF: 26 ZugriffePDF: 29 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 22 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 32 Zugriffe
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Sep/2015:

  • Startseite – 57 (2.38 pro Monat)
  • PDF – 627 (26.13 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 19.09.2017, 20:47:19