edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Oliver Damm; Bernhard Ultsch; Johannes Horn; Rafael T. Mikolajczyk; Wolfgang Greiner; Ole Wichmann
Titel: Systematic review of models assessing the economic value of routine varicella and herpes zoster vaccination in high-income countries
Erschienen in: BMC Public Health 15 (533) , 2015
S. 1-19
Verlag: BioMedCentral
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1186/s12889-015-1861-8
DOI: 10.1186/s12889-015-1861-8
Veröffentlichung auf edoc: 05.06.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10039561)
Schlagwörter (eng): Vaccination, Cost-effectiveness, Economic evaluation, Varicella, Zoster, Systematic review
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Background: A systematic review was conducted to assess the cost-effectiveness of routine varicella and herpes zoster (HZ) vaccination in high-income countries estimated by modelling studies.
Methods: A PubMed search was performed to identify relevant studies published before October 2013. Studies were included in the review if they (i) evaluated the cost-effectiveness of routine childhood or adolescent varicella vaccination and/or HZ vaccination targeting the elderly, and if they (ii) reported results for high-income countries.
Results: A total of 38 model-based studies were identified that fulfilled the inclusion criteria. Routine childhood or adolescent varicella vaccination was cost-effective or cost-saving from a payer perspective and always cost-saving from a societal perspective when ignoring its potential impact on HZ incidence due to reduced or absent exogenous boosting. The inclusion of the potential impact of childhood varicella vaccination on HZ led to net quality-adjusted life-year (QALY) losses or incremental cost-effectiveness ratios exceeding commonly accepted thresholds. Additional HZ vaccination could partially mitigate this effect. Studies focusing only on the evaluation of HZ vaccination reported a wide range of results depending on the selected target age-group and the vaccine price, but most found HZ vaccination to be a cost-effective or marginally cost-effective intervention. Cost-effectiveness of HZ vaccination was strongly dependent on the age at vaccination, the price of the vaccine, the assumed duration of protection and the applied cost per QALY threshold.
Conclusions: While HZ vaccination is mostly considered cost-effective, cost-effectiveness of varicella vaccination primarily depends on the in- or exclusion of exogenous boosting in the model. As a consequence, clarification on the role of exogenous boosting is crucial for decision-making regarding varicella vaccination.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 15 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 14 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 12 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 30 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 5 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 7 Zugriffe
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Sep/2015:

  • Startseite – 57 (2.38 pro Monat)
  • PDF – 338 (14.08 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 20.09.2017, 04:05:14