edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Ralf Strobl; Werner Maier; Andreas Mielck; Judith Fuchs; A. Richter-Kornweitz; J. Gostomzyk; Eva Grill
Titel: Wohnumfeld – Stolperstein oder Weg zum gesunden Altern?
Erschienen in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 57 (9) , 2014
S. 1120-1126
Verlag: Springer
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00103-014-2021-5
DOI: 10.1007/s00103-014-2021-5
Veröffentlichung auf edoc: 05.08.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10040089)
Schlagwörter (ger): Altersforschung, Teilhabe, Wohnumfeld, Regionalkonferenz, Gesundes Altern
Schlagwörter (eng): Research on ageing, Participation, Living environment, Regional conference, Healthy ageing
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Neben einer guten medizinischen Versorgung ist die Struktur des Wohnumfeldes von zentraler Bedeutung, um soziale Teilhabe älterer Menschen zu fördern. Für die Kommunen bedeutet dies, dass sie der altersgerechten Gestaltung des direkten Wohnumfelds hohe Priorität einräumen sollten. Am 1. Oktober 2013 wurden auf der Regionalkonferenz „Wohnumfeld, Alter und Gesundheit“ im Augsburger Rathaus verschiedene Ergebnisse der KORA-Age-Studie zum Thema Teilhabe und Wohnumfeld vorgestellt und mit politischen Entscheidungsträgern aus Augsburg und Seniorenvertretern aus der Region diskutiert. Die Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen Wohnumfeld und Teilhabe mittels zweier unterschiedlicher Ansätze: qualitative Ergebnisse aus Fokusgruppendiskussionen und quantitative Ergebnisse basierend auf Telefoninterviews und der Verwendung eines Geoinformationssystems. Die Ergebnisse wurden durch Beiträge aus regionaler und überregionaler Sicht ergänzt. In der Diskussion ergab sich, dass nur mit einem breiten Spektrum an Maßnahmen ein seniorenfreundliches Wohnumfeld geschaffen werden kann, sodass einerseits physische Barrieren abgebaut und andererseits das Gemeinschaftsgefühl, der nachbarschaftliche Zusammenhalt und das Miteinander gefördert werden.
Abstract (eng):
In addition to good medical care, living environment is of central importance in encouraging social participation among older people. Therefore, municipalities should prioritise the age-appropriate design of living environments. Results of the KORA Age study were presented at the regional conference “Living environment, age and health” in the Augsburg town hall on October 1, 2013. The results on participation and living environment were discussed with local policy makers and senior citizens’ representatives from Augsburg and two surrounding regions. The study examined the impact of living environment on participation using two different approaches: qualitative findings from focus group discussions and quantitative findings based on telephone interviews and the use of a geographic information system. The results were complemented by contributions from a regional and national perspective. It was stressed in the closing discussion that a senior-friendly living environment can only be created by using a broad range of different measures. On the one hand physical barriers need to be removed, while at the same time the sense of community, neighborhood cohesion and solidarity should be encouraged further.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 19 ZugriffePDF: 32 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 42 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 54 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 37 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 22 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 5 Zugriffe
Aug
15
Sep
15
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Aug/2015:

  • Startseite – 81 (3.38 pro Monat)
  • PDF – 490 (20.42 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 18.08.2017, 16:28:35