edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Karan G. Kaval; Birgitt Hahn; Nayana Tusamda; Dirk Albrecht; Sven Halbedel
Titel: The PadR-like transcriptional regulator LftR ensures efficient invasion of Listeria monocytogenes into human host cells
Erschienen in: Frontiers in Microbiology 6 , 2015
S. 1-13
Verlag: Frontiers Media
Verlags-URL: http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fmicb.2015.00772/
DOI: 10.3389/fmicb.2015.00772
Veröffentlichung auf edoc: 21.08.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10040986)
Schlagwörter (eng): multidrugresistance, circadianrhythm, swarming, ethidiumbromideuptake, repressorproteins
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Invasion of the bacterial pathogen Listeria monocytogenes into human host cells requires specialized surface molecules for attachment and induction of phagocytosis. However, efficient invasion is also dependent on factors with house-keeping functions, such as SecA2-dependent secretion of autolysins for post-divisional segregation of daughter cells. Mutations in this pathway prevent degradation of peptidoglycan cross-walls, so that long cell chains are formed that cannot be phagocytosed. The extreme chaining of such mutants manifests as rough colony phenotype. One rough clone was isolated from a transposon library with a transposon insertion in the uncharacterized lmo0720 gene (lftS) together with a spontaneous point mutation in the secA2 gene. We separated both mutations and demonstrated that this point mutation in the intramolecular regulator 2 domain of SecA2 was sufficient to inactivate the protein. In contrast, lftS deletion did not cause a ΔsecA2-like phenotype. lftS is located in an operon with lftR (lmo0719), encoding a PadR-like transcriptional regulator, and lftR deletion affected growth, invasion and day-light dependent coordination of swarming. Inactivation of lftS partially suppressed these phenotypes, suggesting a functional relationship between LftR and LftS. However, the invasion defect of the ΔlftR mutant was only marginally suppressed by lftS removal. LftR regulates expression of the lmo0979–0980 (lieAB) operon, encoding a putative multidrug resistance transporter and lieAB transcription was strongly upregulated in the absence of LftR. Deletion of lieAB in the ΔlftR background restores wild type-like invasion levels. Hence, we conclude that tight transcriptional repression of the lieAB operon is essential for efficient listerial host cell invasion.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 9 ZugriffePDF: 40 ZugriffeStartseite: 16 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 13 ZugriffePDF: 46 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 29 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 19 ZugriffePDF: 22 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 8 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 16 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 16 Zugriffe
Oct
15
Nov
15
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Oct/2015:

  • Startseite – 120 (5 pro Monat)
  • PDF – 466 (19.42 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 21.10.2017, 06:17:30