edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Bernhard Ultsch; Ingrid Köster; Thomas Reinhold; Anette Siedler; Gérard Krause; Andrea Icks; Ingrid Schubert; Ole Wichmann
Titel: Epidemiology and cost of herpes zoster and postherpetic neuralgia in Germany
Erschienen in: The European Journal of Health Economics 14 (6) , 2013
S. 1015-1026
Verlag: Springer
Verlagshinweis: Originally published as:
Ultsch, B., Köster, I., Reinhold, T., Siedler, A., Krause, G., Icks, A., Schubert, I., Wichmann, O.
Epidemiology and cost of herpes zoster and postherpetic neuralgia in Germany
(2013) European Journal of Health Economics, 14 (6), pp. 1015-1026.
Verlags-URL: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs10198-012-0452-1
DOI: 10.1007/s10198-012-0452-1
Veröffentlichung auf edoc: 09.12.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10042199)
Schlagwörter (eng): Humans, Germany/epidemiology, Absenteeism, Health Expenditures/statistics & numerical data, Health Services/economics, Herpes Zoster/economics, Herpes Zoster/prevention & control, Herpes Zoster Vaccine/administration & dosage, Herpes Zoster Vaccine/economics, Models Economic, Neuralgia Postherpetic/economics, Neuralgia Postherpetic/prevention & control
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
After acquiring a varicella virus infection, the virus can reactivate and cause herpes zoster (HZ)—a painful skin rash. A complication of HZ is long-term persistence of pain after the rash has resolved (so-called postherpetic neuralgia, PHN). We aimed to describe the epidemiology of HZ/PHN and to estimate HZ/PHN-related costs in the German statutory health insurance (SHI) system (~85 % of the total population). Treatment data of one large SHI was utilized, containing data on approximately 240,000 insured and their utilisation of services in 2004–2009. Identification of HZ- and PHN-cases was performed based on ‘International Statistical Classification of Diseases’ and specific medications using a control-group design. Incidences per 1,000 person-years (PY) and cost-of-illness for 1 year following HZ-onset considering the payer and societal perspective were calculated. All amounts were inflated to 2010 Euros. Population-figures were standardised and extrapolated to the total SHI-population in Germany in 2010. A mean annual incidence of 5.79 HZ-cases per 1,000 PY was observed, translating into an estimated 403,625 HZ-cases per year in the total SHI-population. Approximately 5 % of HZ-cases developed PHN. One HZ-case caused on average €210 and €376 of costs from the payer and societal perspective, respectively. The development of PHN generated additional costs of €1,123 (€1,645 societal perspective). Total annual HZ/PHN-related costs were estimated at €182 million (€105 million) to society (payer). HZ and PHN place a considerable burden on the German SHI-system. Since HZ-vaccines will soon be available, a health-economic evaluation of these vaccines should be conducted.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 17 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 43 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 31 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 16 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 17 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 25 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 19 Zugriffe
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Dec/2015:

  • Startseite – 51 (3.4 pro Monat)
  • PDF – 310 (20.67 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 29.03.2017, 19:07:47