edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Andrea Springer; Claudia Fichtel; Sébastien Calvignac-Spencer; Fabian H. Leendertz; Peter M. Kappeler
Titel: Hemoparasites in a wild primate: Infection patterns suggest interaction of Plasmodium and Babesia in a lemur species
Erschienen in: International Journal for Parasitology: Parasites and Wildlife 4 (3) , 2015
S. 385-395
Verlag: Elsevier
Verlagshinweis: Springer, A., Fichtel, C., Calvignac-Spencer, S., Leendertz, F.H., Kappeler, P.M.
Hemoparasites in a wild primate: Infection patterns suggest interaction of Plasmodium and Babesia in a lemur species
(2015) International Journal for Parasitology: Parasites and Wildlife, 4 (3), pp. 385-395.
Verlags-URL: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2213224415300201
DOI: 10.1016/j.ijppaw.2015.10.006
Veröffentlichung auf edoc: 21.12.2015
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10042377)
Schlagwörter (eng): Babesia sp., Cross-immunity, Hemoparasites, Parasite community, Plasmodium sp., Propithecus verreauxi, Verreaux's sifakas
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Hemoparasites can cause serious morbidity in humans and animals and often involve wildlife reservoirs. Understanding patterns of hemoparasite infections in natural populations can therefore inform about emerging disease risks, especially in the light of climate change and human disruption of natural ecosystems. We investigated the effects of host age, sex, host group size and season on infection patterns of Plasmodium sp., Babesia sp. and filarial nematodes in a population of wild Malagasy primates, Verreaux's sifakas (Propithecus verreauxi), as well as the effects of these infections on hematological variables. We tested 45 blood samples from 36 individuals and identified two species of Plasmodium, one species of Babesia and two species of filarial nematodes. Plasmodium spp. and Babesia sp. infections showed opposite patterns of age-dependency, with babesiosis being prevalent among young animals, while older animals were infected with Plasmodium sp. In addition, Babesia sp. infection was a statistically significant negative predictor of Plasmodium sp. infection. These results suggest that Plasmodium and Babesia parasites may interact within the host, either through cross-immunity or via resource competition, so that Plasmodium infections can only establish after babesiosis has resolved. We found no effects of host sex, host group size and season on hemoparasite infections. Infections showed high prevalences and did not influence hematological variables. This preliminary evidence supports the impression that the hosts and parasites considered in this study appear to be well-adapted to each other, resulting in persistent infections with low pathogenic and probably low zoonotic potential. Our results illustrate the crucial role of biodiversity in host-parasite relationships, specifically how within-host pathogen diversity may regulate the abundance of parasites.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 24 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 48 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 23 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 22 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 15 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 8 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 6 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 2 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 10 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 1 ZugriffePDF: 13 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 12 ZugriffeStartseite: 4 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 3 ZugriffePDF: 11 Zugriffe
Dec
15
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17
Oct
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Dec/2015:

  • Startseite – 61 (2.65 pro Monat)
  • PDF – 347 (15.09 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 19.11.2017, 11:38:01