edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Ausgabe

Autor(en): Hannelore Neuhauser; Anja Schienkiewitz; Angelika Schaffrath Rosario; Reinhard Dortschy; Bärbel-Maria Kurth
Titel: Referenzperzentile für anthropometrische Maßzahlen und Blutdruck aus der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS)
Erscheinungsdatum: 08.08.2013
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10044745)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Robert Koch-Institut, Kinder und Jugendliche, Körpergewicht, Anthropometrie, Blutdruck, KiGGS-Studie, Referenzperzentile, Körperlänge, Körpergröße, Body Mass Index (BMI), Taillenumfang, Hüftumfang, Hautfaltendicke, Körperfettanteil, Kopfumfang
Einrichtung: Robert Koch-Institut
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Wachstumskurven gehören zu den wichtigsten Instrumenten zur Einschätzung der körperlichen Entwicklung und damit der Gesundheit und Ernährung von Kindern und Jugendlichen. Individuelle Maße eines Kindes werden dabei mit der Verteilung in einer Referenzpopulation verglichen. Die bundesweit repräsentative Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen (KiGGS) 2003 – 2006 markiert einen Meilenstein in den Bemühungen, die unbefriedigende Datengrundlage zur Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu verbessern. Mit dem vorliegenden Referenzband werden KiGGS-Referenzperzentile für verschiedene Körpermaße und Blutdruck für Kinder und Jugendliche der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Im Einzelnen werden Referenzperzentile für die folgenden anthropometrischen Maßzahlen vorgelegt: Körpergröße, Körpergewicht, Body Mass Index (BMI), Taillenumfang, Hüftumfang, Taillen-Hüfte-Index (Waist-to-Hip-Ratio WHR), Taillen-Größe-Index (Waist-to-Height-Ratio WHtR), Hautfaltendicke, daraus errechneter Körperfettanteil sowie Kopfumfang. Den dargestellten Perzentilkurven und tabellierten Verteilungswerten liegen standardisiert gemessene Werte von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 Monaten bis 17 Jahren zugrunde, die im Rahmen der KiGGS-Studie 2003 – 2006 erhoben wurden.
Die in diesem Band vorgestellten KiGGS-Perzentile haben neben der bundesweiten Repräsentativität weitere Qualitätsmerkmale: die große Stichprobe, die die Zielpopulation der in Deutschland lebenden Kinder und Jugendlichen abbildet, die gleichmäßige Besetzung aller Altersgruppen bei Jungen und Mädchen im Alter von 0 bis unter 18 Jahren, die Standardisierung der Körpermessungen und die Anwendung moderner statistischer Verfahren zur Perzentilerstellung.
Nur wenige Kinder unter 3 Monaten konnten an KiGGS teilnehmen. Um dem Praxisbedarf nach Perzentilen ab dem Geburtszeitpunkt gerecht zu werden, wurden die KiGGS-Daten für Gewicht, Körperlänge und Kopfumfang in der 2. erweiterten Auflage um Daten zum Zeitpunkt der Geburt (Perinatalerhebung 1995 – 2000) ergänzt und die dazwischen liegenden Werte interpoliert.
Abstract (eng):
Growth charts are key instruments for monitoring growth in infants, children and adolescents and for identifying potential health or nutritional problems. Percentile curves are used to track the growth of individual children compared to the distribution of body measurements in a reference population. The National Health Interview and Examination Survey for Children and Adolescents (KiGGS) 2003-2006 is a milestone in improving the availability of data on the health on children and adolescents in Germany.
This volume contains KiGGS reference percentiles for blood pressure and various body measurements: length/height, body weight, body mass index (BMI), waist circumference, hip circumference, waist-to-hipratio (WHR), waist-to-height-ratio (WHtR), skin fold thickness, estimates of total body fat, as well as head circumference. The percentile curves and reference tables are based on standardised measurements of children and adolescents aged 3 months to 17 years who participated in the KiGGS 2003-2006 study. The strengths of the KiGGS reference percentiles include the nationally representative and large sample, an even representation of all age groups from 0 up to under 18 years for boys and girls, the standardisation of measurements and the use of modern statistical methods.
Only very few children under the age of 3 months participated in KiGGS. However, percentiles are needed in clinical practice from birth onwards. Therefore, KiGGS data have been supplemented by birth data (perinatal survey 1995-2000) and missing data points have been interpolated.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.s
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 41 ZugriffePDF: 45 ZugriffeStartseite: 27 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 33 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 40 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 28 ZugriffePDF: 26 ZugriffeStartseite: 32 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 24 ZugriffePDF: 20 ZugriffeStartseite: 76 ZugriffePDF: 28 ZugriffeStartseite: 89 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 52 ZugriffePDF: 34 ZugriffeStartseite: 63 ZugriffePDF: 40 ZugriffeStartseite: 56 ZugriffePDF: 29 ZugriffeStartseite: 48 ZugriffePDF: 87 ZugriffeStartseite: 53 ZugriffePDF: 26 ZugriffeStartseite: 63 ZugriffePDF: 31 ZugriffeStartseite: 34 ZugriffePDF: 42 ZugriffeStartseite: 38 ZugriffePDF: 26 ZugriffeStartseite: 37 ZugriffePDF: 36 Zugriffe
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17
Aug
17
Sep
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Apr/2016:

  • Startseite – 834 (46.33 pro Monat)
  • PDF – 584 (32.44 pro Monat)
  •  
Generiert am 19.10.2017, 16:36:10