edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Tim Dallman; Thomas Inns; Thibaut Jombart; Philip Ashton; Nicolas Loman; Carol Chatt; Ute Messelhaeusser; Wolfgang Rabsch; Sandra Simon; Sergejs Nikisins; Helen Bernard; Simon le Hello; Nathalie Jourdan da-Silva; Christian Kornschober; Joel Mossong; Peter Hawkey; Elizabeth de Pinna; Kathie Grant; Paul Cleary
Titel: Phylogenetic structure of European Salmonella Enteritidis outbreak correlates with national and international egg distribution network
Erschienen in: Microbial Genomics 2 (8) , 2016
S. 1-8
Verlag: Society for General Microbiology
Verlags-URL: http://mgen.microbiologyresearch.org/content/journal/mgen/10.1099/mgen.0.000070
DOI: 10.1099/mgen.0.000070
Veröffentlichung auf edoc: 07.04.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10052080)
Schlagwörter (eng): Salmonella, whole-genome sequencing, traceback investigation, foodborne outbreak
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Outbreaks of Salmonella Enteritidis have long been associated with contaminated poultry and eggs. In the summer of 2014 a large multi-national outbreak of Salmonella Enteritidis phage type 14b occurred with over 350 cases reported in the United Kingdom, Germany, Austria, France and Luxembourg. Egg supply network investigation and microbiological sampling identified the source to be a Bavarian egg producer. As part of the international investigation into the outbreak, over 400 isolates were sequenced including isolates from cases, implicated UK premises and eggs from the suspected source producer. We were able to show a clear statistical correlation between the topology of the UK egg distribution network and the phylogenetic network of outbreak isolates. This correlation can most plausibly be explained by different parts of the egg distribution network being supplied by eggs solely from independent premises of the Bavarian egg producer (Company X). Microbiological sampling from the source premises, traceback information and information on the interventions carried out at the egg production premises all supported this conclusion. The level of insight into the outbreak epidemiology provided by whole-genome sequencing (WGS) would not have been possible using traditional microbial typing methods.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 21 ZugriffePDF: 21 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 19 ZugriffeStartseite: 19 ZugriffePDF: 42 ZugriffeStartseite: 21 Zugriffe
Apr
17
May
17
Jun
17
Jul
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Apr/2017:

  • Startseite – 66 (16.5 pro Monat)
  • PDF – 82 (20.5 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 21.08.2017, 10:27:29