edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Anika Schielke; Wolfgang Rabsch; Rita Prager; Sandra Simon; Angelika Fruth; R. Helling; M. Schnabel; C. Siffczyk; S. Wieczorek; S. Schroeder; B. Ahrens; Hanna Oppermann; S. Pfeiffer; S. S. Merbecks; Bettina Rosner; Christina Frank; A. A. Weiser; P. Luber; Andreas Gilsdorf; Klaus Stark; Dirk Werber
Titel: Two consecutive large outbreaks of Salmonella Muenchen linked to pig farming in Germany, 2013 to 2014: Is something missing in our regulatory framework?
Erschienen in: EuroSurveillance 22 (18) , 2017
S. 1-10
Verlag: ECDC
Verlags-URL: http://www.eurosurveillance.org/ViewArticle.aspx?ArticleId=22793
DOI: 10.2807/1560-7917.ES.2017.22.18.30528
Veröffentlichung auf edoc: 09.05.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10052597)
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
In 2013, raw pork was the suspected vehicle of a large outbreak (n = 203 cases) of Salmonella Muenchen in the German federal state of Saxony. In 2014, we investigated an outbreak (n = 247 cases) caused by the same serovar affecting Saxony and three further federal states in the eastern part of Germany. Evidence from epidemiological, microbiological and trace-back investigations strongly implicated different raw pork products as outbreak vehicles. Trace-back analysis of S. Muenchen-contaminated raw pork sausages narrowed the possible source down to 54 pig farms, and S. Muenchen was detected in three of them, which traded animals with each other. One of these farms had already been the suspected source of the 2013 outbreak. S. Muenchen isolates from stool of patients in 2013 and 2014 as well as from food and environmental surface swabs of the three pig farms shared indistinguishable pulsed-field gel electrophoresis patterns. Our results indicate a common source of both outbreaks in the primary production of pigs. Current European regulations do not make provisions for Salmonella control measures on pig farms that have been involved in human disease outbreaks. In order to prevent future outbreaks, legislators should consider tightening regulations for Salmonella control in causative primary production settings.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 23.05.2017, 06:42:49