edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Gianni Varnaccia; Johannes Zeiher; Cornelia Lange; Susanne Jordan
Titel: Adipositasrelevante Einflussfaktoren im Kindesalter – Aufbau eines bevölkerungsweiten Monitorings in Deutschland
Erschienen in: Journal of Health Monitoring 2 (2) , 2017
S. 90-102
Verlags-URL: www.rki.de/journalhealthmonitoring-en
DOI: 10.17886/RKI-GBE-2017-034
Veröffentlichung auf edoc: 14.06.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10053009)
Schlagwörter (ger): ADIPOSITAS, INDIKATOREN GESUNDHEITSMONITORING, KINDER, PRÄVENTION
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (ger):
Adipositas gefährdet bereits im Kindesalter die Gesundheit und kann bis ins Erwachsenenalter negative gesundheitliche Folgen haben. Etwa 15 % der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind übergewichtig oder adipös. Systematisch erfasste, regelmäßig aktualisierte und bundesweit aussagekräftige Daten über die multifaktoriellen Ursachen kindlicher Adipositas sind in Deutschland bisher nicht gebündelt verfügbar. Deswegen wird am Robert Koch-Institut bis Ende 2017 ein bevölkerungsweites Monitoring adipositasrelevanter Einflussfaktoren im Kindesalter (AdiMon) aufgebaut. Dieser Beitrag beschreibt das methodische Vorgehen beim Aufbau des Monitorings und präsentiert den Projektstand: ein erstes Set an Kernindikatoren. Zu Beginn wurde eine systematische Literaturrecherche durchgeführt, um den aktuellen Wissensstand zu adipositasrelevanten Einflussfaktoren im Kindesalter zusammenzutragen. Anschließend wurden die identifizierten Faktoren hinsichtlich ihrer Relevanz gefiltert und geeignete Indikatoren gebildet. Für die gebildeten Indikatoren wurden Datenquellen recherchiert, die – soweit möglich – bevölkerungsweit aussagekräftige Informationen liefern, die regelmäßig erhoben werden und regionale Differenzierungen erlauben. Aktuell wird daran gearbeitet, die Auswahl der Indikatoren zu prüfen und die identifizierten Datenquellen zu erschließen. Anschließend soll die Indikatorenauswahl finalisiert und das Ergebnis auf einer Website angeboten werden. Das bevölkerungsweite Monitoring adipositasrelevanter Einflussfaktoren im Kindesalter umfasst Indikatoren folgender Einflussbereiche: verhaltensbezogene Faktoren (z. B. körperliche Aktivität), biologische Faktoren (z. B. genetische Prädisposition), pränatale und frühkindliche Faktoren (z. B. Stillen), psychosoziale Faktoren (z. B. Gesundheitsbewusstsein der Eltern), verhältnisbezogene Faktoren (z. B. Spielplätze in der Wohnumgebung), Kontextfaktoren (z. B. Migrationshintergrund) und Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung (z. B. Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung). Als Datenquellen werden epidemiologische Studien, sozialwissenschaftliche Erhebungen, amtliche Statistiken, Routine-, Wirtschafts- und Mediendaten sowie Geoinformationssysteme erschlossen. Der Beitrag verdeutlicht, dass ein bevölkerungsweites Monitoring aussagekräftige Informationen über die Verbreitung von Adipositas im Kindesalter und deren Ursachen liefern kann und somit die Chance bietet, Handlungsbedarfe frühzeitig zu erkennen, Ansatzpunkte für Präventionsmaßnahmen zu identifizieren und zeitliche Entwicklungen zu verfolgen.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 17 ZugriffePDF: 6 ZugriffeStartseite: 29 ZugriffePDF: 38 ZugriffeStartseite: 34 ZugriffePDF: 32 Zugriffe
Jun
17
Jul
17
Aug
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jun/2017:

  • Startseite – 80 (26.67 pro Monat)
  • PDF – 76 (25.33 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 20.09.2017, 07:29:09