edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Prasad Thomas; Torsten Semmler; Inga Eichhorn; Antina Lübke-Becker; Christiane Werckenthin; Mostafa Y. Abdel-Glil; Lothar H. Wieler; Heinrich Neubauer; Christian Seyboldt
Titel: First report of two complete Clostridium chauvoei genome sequences and detailed in silico genome analysis
Erschienen in: Infection, Genetics and Evolution 54 , 2017
S. 287-298
Verlag: Elsevier
Verlags-URL: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1567134817302472
DOI: 10.1016/j.meegid.2017.07.018
Veröffentlichung auf edoc: 26.07.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10053936)
Schlagwörter (eng): Clostridium chauvoei, Complete circular genomes, Spo0A, CRISPR, fliC
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Clostridium (C.) chauvoei is a Gram-positive, spore forming, anaerobic bacterium. It causes black leg in ruminants, a typically fatal histotoxic myonecrosis. High quality circular genome sequences were generated for the C. chauvoei type strain DSM 7528T (ATCC 10092T) and a field strain 12S0467 isolated in Germany. The origin of replication (oriC) was comparable to that of Bacillus subtilis in structure with two regions containing DnaA boxes. Similar prophages were identified in the genomes of both C. chauvoei strains which also harbored hemolysin and bacterial spore formation genes. A CRISPR type I-B system with limited variations in the repeat number was identified. Sporulation and germination process related genes were homologous to that of the Clostridia cluster I group but novel variations for regulatory genes were identified indicative for strain specific control of regulatory events. Phylogenomics showed a higher relatedness to C. septicum than to other so far sequenced genomes of species belonging to the genus Clostridium. Comparative genome analysis of three C. chauvoei circular genome sequences revealed the presence of few inversions and translocations in locally collinear blocks (LCBs). The species genome also shows a large number of genes involved in proteolysis, genes for glycosyl hydrolases and metal iron transportation genes which are presumably involved in virulence and survival in the host. Three conserved flagellar genes (fliC) were identified in each of the circular genomes. In conclusion this is the first comparative analysis of circular genomes for the species C. chauvoei, enabling insights into genome composition and virulence factor variation.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 ZugriffePDF: 9 ZugriffeStartseite: 5 ZugriffePDF: 8 ZugriffeStartseite: 11 ZugriffePDF: 11 ZugriffeStartseite: 7 ZugriffePDF: 14 ZugriffeStartseite: 3 Zugriffe
Jul
17
Aug
17
Sep
17
Oct
17
Nov
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul/2017:

  • Startseite – 34 (6.8 pro Monat)
  • PDF – 42 (8.4 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 13.12.2017, 04:38:27