edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Jure Škaraban; Tjaša Matjašič; Franc Janžekovič; Gottfried Wilharm; Janja Trček
Titel: Cultivable bacterial microbiota from choanae of free-living birds captured in Slovenia
Erschienen in: Folia Biologica et Geologica 58 (1) , 2007
S. 105-114
Verlag: Slovenian Academy of Sciences and Arts
Verlags-URL: https://ojs.zrc-sazu.si/folia_bio_geo/article/view/5196
DOI: 10.3986/fbg0024
Veröffentlichung auf edoc: 05.10.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10055251)
Schlagwörter (eng): diet, birds, microbiota, choanae, pathogenic bacteria
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
We have analysed the structure of cultivable choanal microbiota from free-living birds in relation to bird diet, its richness and the relative number of opportunistic bacteria acquired from the environment. For this purpose, we have taken choanal swabs from 25 free-living birds representing 13 different bird species captured in Slovenia. From the grown cultures, 98 bacterial colonies were isolated and their 16S rRNA genes sequenced. Most of the bacteria belonged to the phylum Actinobacteria (52 %), Proteobacteria (31 %), Firmicutes (15 %) and Bacteroidetes (4 %). Thirty-two percent of sampled birds were colonized by known human opportunists and 44 % of birds by at least one known plant pathogen. Hierarchical clustering of the analyzed microbiota grouped the birds according to their predominant diet. The richness of choanal microbiota from birds feeding mainly on insects was poorer compared to the birds feeding on diverse animal and plant material. The study has shown that the free-living birds carry an important reservoir of opportunistic human and plant pathogenic bacteria in their upper respiratory tract. To get a deeper insight into its composition, a bigger pool of birds will have to be analyzed in the future.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 14 ZugriffePDF: 18 ZugriffeStartseite: 3 Zugriffe
Oct
17
Nov
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Oct/2017:

  • Startseite – 17 (8.5 pro Monat)
  • PDF – 18 (9 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 11.12.2017, 03:39:20