edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Clara Lehmann; Matthias Kochanek; Diana Abdulla; Stephan Becker; Boris Böll; Anne Bunte; Daniel Cadar; Arno Dormann; Markus Eickmann; Petra Emmerich; Torsten Feldt; Christina Frank; Jochen Fries; Martin Gabriel; Udo Goetsch; René Gottschalk; Stephan Günther; Michael Hallek; Dieter Häussinger; Christian Herzog; Björn Jensen; Felix Kolibay; Michael Krakau; Lars Schaade; Gerd Fätkenheuer
Titel: Control measures following a case of imported Lassa fever from Togo, North Rhine Westphalia, Germany, 2016
Erschienen in: EuroSurveillance 22 (39) , 2017
S. 1-9
Verlag: ECDC
Verlags-URL: http://www.eurosurveillance.org/content/10.2807/1560-7917.ES.2017.22.39.17-00088
DOI: 10.2807/1560-7917.ES.2017.22.39.17-00088
Veröffentlichung auf edoc: 23.10.2017
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10055515)
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionsepidemiologie; Robert Koch-Institut, Biologische Sicherheit
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
In a patient transferred from Togo to Cologne, Germany, Lassa fever was diagnosed 12 days post mortem. Sixty-two contacts in Cologne were categorised according to the level of exposure, and gradual infection control measures were applied. No clinical signs of Lassa virus infection or Lassa specific antibodies were observed in the 62 contacts. Thirty-three individuals had direct contact to blood, other body fluids or tissue of the patients. Notably, with standard precautions, no transmission occurred between the index patient and healthcare workers. However, one secondary infection occurred in an undertaker exposed to the corpse in Rhineland-Palatinate, who was treated on the isolation unit at the University Hospital of Frankfurt. After German authorities raised an alert regarding the imported Lassa fever case, an American healthcare worker who had cared for the index patient in Togo, and who presented with diarrhoea, vomiting and fever, was placed in isolation and medevacked to the United States. The event and the transmission of Lassa virus infection outside of Africa underlines the need for early diagnosis and use of adequate personal protection equipment (PPE), when highly contagious infections cannot be excluded. It also demonstrates that larger outbreaks can be prevented by infection control measures, including standard PPE.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 13 ZugriffePDF: 9 Zugriffe
Oct
17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Oct/2017:

  • Startseite – 13 (13 pro Monat)
  • PDF – 9 (9 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 23.11.2017, 10:15:41