edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Rasmus Leistner; Axel Kola; Petra Gastmeier; Renate Krüger; Pia-Alice Hoppe; Sylke Schneider-Burrus; Irina Zuschneid; Nicoletta Wischnewski; Jennifer K. Bender; Franziska Layer; Michaela Niebank; Carmen Scheibenbogen; Leif G. Hanitsch
Titel: Pyoderma outbreak among kindergarten families: Association with a Panton-Valentine leukocidin (PVL)-producing S. aureus strain
Erschienen in: PLoS ONE 12 (12) , 2017
S. 1-7
Verlag: Public Library of Science
Verlags-URL: http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0189961
DOI: 10.1371/journal.pone.0189961
Veröffentlichung auf edoc: 30.01.2018
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10056946)
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Infektionskrankheiten / Erreger
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
Objectives: We report on an outbreak of skin and soft tissue infections (SSTI) among kindergarten families. We analyzed the transmission route and aimed to control the outbreak.
Methods: The transmission route was investigated by nasal screening for Panton-Valentine leukocidin (PVL)-producing Staphylococcus aureus (PVL-SA), subsequent microbiological investigation including whole genome sequencing and a questionnaire-based analysis of epidemiological information. The control measures included distribution of outbreak information to all individuals at risk and implementation of a Staphylococcus aureus decontamination protocol.
Results: Individuals from 7 of 19 families were either colonized or showed signs of SSTI such as massive abscesses or eye lid infections. We found 10 PVL-SA isolates in 9 individuals. In the WGS-analysis all isolates were found identical with a maximum of 17 allele difference. The clones were methicillin-susceptible but cotrimoxazole resistant. In comparison to PVL-SAs from an international strain collection, the outbreak clone showed close genetical relatedness to PVL-SAs from a non-European country. The questionnaire results showed frequent travels of one family to this area. The results also demonstrated likely transmission via direct contact between families. After initiation of Staphylococcus aureus decontamination no further case was detected.
Conclusions: Our outbreak investigation showed the introduction of a PVL-SA strain into a kindergarten likely as a result of international travel and further transmission by direct contact. The implementation of a Staphylococcus aureus decontamination protocol was able to control the outbreak.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 ZugriffePDF: 2 Zugriffe
Jan
18

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jan/2018:

  • Startseite – 3 (3 pro Monat)
  • PDF – 2 (2 pro Monat)
  •  

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 25.02.2018, 12:39:25