edoc-Server des Robert Koch-Instituts

Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz

Publikationsart: Veröffentlichter Artikel oder Aufsatz
Autor(en): Hana Tlapák; Kristin Köppen; Kerstin Rydzewski; Roland Grunow; Klaus Heuner
Titel: Construction of a New Phage Integration Vector pFIV-Val for Use in Different Francisella Species
Erschienen in: Frontiers in Cellular and Infection Microbiology 8 (75) , 2018
S. 1-11
Verlag: Frontiers Media
Verlags-URL: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fcimb.2018.00075/
DOI: 10.3389/fcimb.2018.00075
Veröffentlichung auf edoc: 03.04.2018
Status: published
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0257-10058272)
Schlagwörter (eng): phage, Francisella tularensis, integrative vector, pFIV-Val, genomic island, episomal
Vorhaben/Arbeitsgruppe: Robert Koch-Institut, Biologische Sicherheit
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  

Abstract (eng):
We recently identified and described a putative prophage on the genomic island FhaGI-1 located within the genome of Francisella hispaniensis AS02-814 (F. tularensis subsp. novicida-like 3523). In this study, we constructed two variants of a Francisella phage integration vector, called pFIV1-Val and pFIV2-Val (Francisella Integration Vector-tRNAVal-specific), using the attL/R-sites and the site-specific integrase (FN3523_1033) of FhaGI-1, a chloramphenicol resistance cassette and a sacB gene for counter selection of transformants against the vector backbone. We inserted the respective sites and genes into vector pUC57-Kana to allow for propagation in Escherichia coli. The constructs generated a circular episomal form in E. coli which could be used to transform Francisella spp. where FIV-Val stably integrated site specifically into the tRNAVal gene of the genome, whereas pUC57-Kana is lost due to counter selection. Functionality of the new vector was demonstrated by the successfully complementation of a Francisella mutant strain. The vectors were stable in vitro and during host-cell infection without selective pressure. Thus, the vectors can be applied as a further genetic tool in Francisella research, expanding the present genetic tools by an integrative element. This new element is suitable to perform long-term experiments with different Francisella species.
Nutzungsbedingungen
Für Dokumente, die in elektronischer Form auf diesem Dokumentenserver bereitgestellt werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Vor allem gilt, dass die Dokumente zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch zitiert, kopiert, abgespeichert, ausgedruckt und weitergegeben werden dürfen (§53 UhrG), es sei denn, dem einzelnen Dokument sind abweichende und dann allein maßgebliche Nutzungsbedingungen vorangestellt. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente, auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung des Urhebers/Autors untersagt.
Terms of use
Documents which are provided on this repository are subject to strict copyright conditions. This applies in particular to the following: the documents made available on this publication server may be cited, copied, saved, printed and passed on for scientific purposes and private use (§53 German Copyright Law), unless the individual document is preceded by deviating and then exclusively applicable terms and conditions of use. Any commercial use of the documents, even in part and excerpts, is prohibited without the prior written consent of the creator.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf die oben unter "Volltext" genannte URN.
Generiert am 19.04.2018, 08:59:18