Show simple item record

2017-03-15Zeitschriftenartikel DOI: 10.17886/RKI-GBE-2017-010
12-Monats-Prävalenz von Schlaganfall oder chronischen Beschwerden infolge eines Schlaganfalls in Deutschland
dc.contributor.authorBusch, Markus A.
dc.contributor.authorKuhnert, Ronny
dc.date.accessioned2018-05-07T19:50:50Z
dc.date.available2018-05-07T19:50:50Z
dc.date.created2017-03-15
dc.date.issued2017-03-15none
dc.identifier.otherhttp://edoc.rki.de/oa/articles/re57dNUtXCycY/PDF/23qp18N4cexe2.pdf
dc.identifier.urihttp://edoc.rki.de/176904/2583
dc.description.abstractDer Schlaganfall ist weltweit die zweithäufigste Todesursache und eine wichtige Ursache für Behinderung im Erwachsenenalter. Nach Ergebnissen der Studie GEDA 2014/2015-EHIS hatten insgesamt 1,6 % der Erwachsenen in Deutschland (1,7 % der Frauen und 1,5 % der Männer) in den letzten 12 Monaten einen Schlaganfall oder chronische Beschwerden infolge eines Schlaganfalls. Die 12-Monats-Prävalenz dieser Gesundheitsprobleme liegt bei beiden Geschlechtern in den Altersgruppen unter 55 Jahren noch deutlich unter 1 %, steigt danach aber rasch und überproportional auf bis zu 6,3 % im Alter ab 75 Jahren an. Frauen der unteren Bildungsgruppe haben eine deutlich höhere Prävalenz (3,6 %) im Vergleich zu Frauen der oberen Bildungsgruppe (0,6 %); bei Männern bestanden nur geringe Unterschiede nach Bildungsstatus. Der hier ausgewertete Indikator (12-Monats-Prävalenz von Schlaganfall oder chronischen Beschwerden nach Schlaganfall) wurde im Rahmen des European Health Interview Survey (EHIS) 2014/2015 erstmals eingesetzt, so dass zeitliche Vergleichsdaten aus Deutschland nicht vorliegen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherRobert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
dc.rights(CC BY 3.0 DE) Namensnennung 3.0 Deutschland
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/
dc.subjectDeutschlandger
dc.subjectGesundheitsmonitoringger
dc.subjectSchlaganfallger
dc.subjectAllgemeinbevölkerungger
dc.subjectKrankheitsfolgenger
dc.subject.ddc610 Medizin
dc.title12-Monats-Prävalenz von Schlaganfall oder chronischen Beschwerden infolge eines Schlaganfalls in Deutschland
dc.typeperiodicalPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0257-10051669
dc.identifier.doi10.17886/RKI-GBE-2017-010
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25646/2508
local.edoc.container-titleJournal of Health Monitoring
local.edoc.fp-subtypeArtikel
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-urlhttp://www.rki.de/journalhealthmonitoring
local.edoc.container-volume2
local.edoc.container-issue1
local.edoc.container-year2017

Show simple item record