Show simple item record

2022-09Studienarbeit
Krebsinzidenz und digitale Informationssuche in Deutschland (KREDID)
dc.contributor.authorDeutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
dc.date.accessioned2022-10-18T06:08:50Z
dc.date.available2022-10-18T06:08:50Z
dc.date.issued2022-09none
dc.identifier.urihttp://edoc.rki.de/176904/10333
dc.description.abstractZiel: Primäres Ziel des Vorhabens ist es, den möglichen räumlichen und temporalen Zusammenhang zwischen der Inzidenz häufiger Krebserkrankungen und den Suchvolumina auf Google, der meist genutzten Suchmaschine, innerhalb Deutschlands zu charakterisieren. Hintergrund und Vorarbeiten: Um Maßnahmen der Krebsprävention zu verbessern, ist es nötig die öffentliche Aufmerksamkeit für Krebserkrankungen und ihre Prävention zu messen. Nutzer:innen von Internet-Suchmaschinen, wie Google, hinterlassen bei ihrer Suche digitale Spuren, die zu diesem Zweck nutzbar gemacht werden können. Studien aus dem US-amerikanischen Raum konnten signifikante Korrelationen zwischen dem Suchvolumen (die Anzahl an getätigten Suchanfragen) und Krebsinzidenzen feststellen.ger
dc.language.isogernone
dc.publisherRobert Koch-Institut
dc.subject.ddccases, researchnone
dc.titleKrebsinzidenz und digitale Informationssuche in Deutschland (KREDID)none
dc.typeStudyThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0257-176904/10333-7
local.edoc.type-nameStudienarbeit

Show simple item record