Show simple item record

2024-01Studienarbeit
Seltene Tumor-Erkrankungen im Kindesalter - eine Analyse epidemiologischer Krebsregister-Daten
dc.contributor.authorUniversitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen, STEP-Register
dc.date.accessioned2024-02-08T13:40:55Z
dc.date.available2024-02-08T13:40:55Z
dc.date.issued2024-01none
dc.identifier.urihttp://edoc.rki.de/176904/11490
dc.description.abstractWährend viele kinderonkologische Erkrankungen an das Deutsche Kinderkrebs- register gemeldet werden, trifft dies auf einige "seltene" Tumorerkrankungen nur eingeschränkt zu. Insbesondere Tumoren, die im Erwachsenenalter häufiger auftreten, wie bspw. Melanome und diverse Karzinome, werden häufig über die Erwachsenenmedizin behandelt und o.g. Meldung bleibt aus. Dadurch wird die tatsächliche Häufigkeit dieser Tumoren unterschätzt. Im Rahmen dieses Vorhabens sollen anhand von Daten aus ZfKD und SEER-Register eine realistischere Häufigkeit seltener Tumoren im Kindesalter und ihr Anteil an allen Krebserkrankungen im Kindesalter ermittelt werden. Forschungsziele: - Ermittlung realistischerer Häufigkeiten seltener Tumorerkrankungen im Kindesalter, sowohl zusammengefasst gemäß ICCC-3 wie auch Entitäts-spezifisch; - Ermittlung des Anteils an der Gesamtheit an Tumorerkrankungen im Kindesalter; - Errechnung von Inzidenzen und Inzidenzraten für seltene Tumorentitäten; - Analyse des absoluten Überlebens für seltene Tumorentitätenger
dc.language.isogernone
dc.publisherRobert Koch-Institut
dc.subject.ddc610 Medizin und Gesundheitnone
dc.titleSeltene Tumor-Erkrankungen im Kindesalter - eine Analyse epidemiologischer Krebsregister-Datennone
dc.typeStudyThesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0257-176904/11490-7
local.edoc.type-nameStudienarbeit

Show simple item record