Zur Kurzanzeige

2017-08-30Zeitschriftenartikel DOI: 10.17886/RKI-GBE-2017-073
Editorial
dc.contributor.authorJordan, Susanne
dc.contributor.authorZiese, Thomas
dc.contributor.authorRueden, Ursula von
dc.date.accessioned2018-05-07T20:24:13Z
dc.date.available2018-05-07T20:24:13Z
dc.date.created2017-08-31
dc.date.issued2017-08-30none
dc.identifier.otherhttp://edoc.rki.de/oa/articles/reEzxKZU0Iwo/PDF/21zV23o9i7olA.pdf
dc.identifier.urihttp://edoc.rki.de/176904/2763
dc.description.abstractIn einem Workshop, den das Robert Koch-Institut und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im November 2016 mit Vertreterinnen und Vertretern der Gesundheitsberichterstattung der Länder ausgerichtet haben, wurden bestehende Aktivitäten und Modelle zur Präventionsberichterstattung vorgestellt und diskutiert. Anlass der Veranstaltung war der Präventionsbericht, der ab 2019 alle vier Jahre von der Nationalen Präventionskonferenz zur Dokumentation, Erfolgskontrolle und Evaluation ihrer Aktivitäten erstellt werden soll. In dem Workshop wurde deutlich, dass es unter den verschiedenen Akteuren einen Bedarf gibt, sich über geeignete Erhebungsmethoden und Indikatoren auszutauschen und langfristig zu versuchen, die verschiedenen Berichtssysteme aufeinander abzustimmen.ger
dc.language.isoger
dc.publisherRobert Koch-Institut, Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
dc.subject.ddc610 Medizin
dc.titleEditorial
dc.typeperiodicalPart
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0257-10054411
dc.identifier.doi10.17886/RKI-GBE-2017-073
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25646/2688
local.edoc.container-titleJournal of Health Monitoring
local.edoc.fp-subtypeArtikel
local.edoc.type-nameZeitschriftenartikel
local.edoc.container-typeperiodical
local.edoc.container-type-nameZeitschrift
local.edoc.container-urlhttp://www.rki.de/journalhealthmonitoring
local.edoc.container-volume2
local.edoc.container-issueS2
local.edoc.container-year2017

Zur Kurzanzeige